Oktoberfest 2017 – Das Wiesn Original!

Oktoberfest 2017

Das Oktoberfest 2017 lockt uns auch dieses Jahr wieder in die zweitschönste Stadt Deutschlands – München. Zusammen mit meinen beiden besten Freunden fahre ich nun seit fünf Jahren zur sogenannten Wiesn. Wir finden hier Abstand vom Alltag zu Hause und verbringen Jahr für Jahr ein richtig geiles Wochenende miteinander.

Unsere Tradition feiert fünf jähriges Jubiläum

Das Oktoberfest 2017 ist nun schon das fünfte Mal in Folge, dass wir die Wiesn in München besuchen. Alles hat im Jahr 2013 begonnen und seit dem haben wir kein Jahr ausgelassen, weil es immer wieder für lustige Geschichten und Zusammenhalt innerhalb der Truppe sorgt. Wie die Tradition es so will, wird im Frühjahr des jeweiligen Jahres der Flug gebucht. Zum Glück hatten wir uns, wie die letzten Jahre auch schon, für Lufthansa entschieden. (Andere Freunde von uns, die zur selben Zeit auf die Wiesn wollten und bei Airberlin untergekommen sind, konnten ihren Flug aufgrund der Insolvenz der Fluggesellschaft nicht antreten). Dann fiebern wir den gesamten Sommer gegenseitig dem Volksfest entgegen.

Oktoberfest 2017 Trio
Das Oktoberfest Trio! Nächstes Mal vielleicht nicht unbedingt gegen die Sonne – Amateure.

Haferlschuh, Trachtenhemd und Lederhose

Von unten nach oben – Haferlschuh, ob günstig oder teuer, bei einem richtigen Wiesn Outfit dürfen keine weißen Chucks getragen werden. Weiter geht es an den Beinen. Gestülpt, gerollt, über dem Knie, darunter, mit oder ohne Füßling? Hier geht es um die Frage der Loferl, sie werden auch Stutzn oder Beinhösl genannt. Wie Du sich trägst bleibt Dir überlassen, denn nach ein paar Bier wird sich nicht mehr unbedingt auf die Kniescheiben geschaut, sondern eher in die Region unterhalb des Kinns. Trotzdem ist es ein absolutes No-Go ohne Socken, mit nacktem Bein im Wiesnoutfit aufzutreten. Dann folgt für die Herren die Lederhose. Die einzige Regel hierbei: Niemals Waschen! Eine Lederhose kann auch ewig halten, wenn Du es nicht übertreibst und sie an gewissen Stellen reißt. Das Trachtenhemd ist in der Regel weiß mit dem einen oder anderen Wiesn-Anstecker. Darüber kannst du dann noch eine Trachtenweste tragen und Dein Outfit ist top in Schuss für einen nicht-bayerischen Bub.

Oktoberfest 2017 Trachtenhemd mit Anstecker
Tag vier: Heute mal ein kariertes Karohemd mit dem Wiesn Anstecker #tiiiedo

Das Oktoberfest 2017 ohne Tiere? Unvorstellbar!

Täglich sind fast 50 sogenannte Wiesnpferde auf der Theresienwiese im Einsatz. In den Straßen zwischen den Festzelten sind die Tiere zu sehen. Oftmals im 6er-Gespann stehen sie stundenlang an der gleichen Stelle und haben den Wagen mit Bierfässern hinter sich gespannt.

Oktoberfest 2017 Pferde
Zwei gelangweilte Pferde von der Brauerei Hofbräu München.

Am letzten Wiesn-Wochenende des Jahres 2017 hat leider eines der fast eintausend Kilo schweren Tiere seinen letzten Einsatz. Es bricht auf dem Weg zurück in die Tierklinik zusammen und stirbt. Die Tiere haben früher tatsächlich das Bier zur Theresienwiese gebracht. Heute stehen sie als Attraktion nur noch symbolisch dort, um fotografiert zu werden.

Sechs Münchener Brauerein – Welches Bier gibt es wo?

Wie es die Tradition will, darf in den Wiesn-Zelten nur das Münchner Bier ausgeschenkt werden. Es zählt die langjährige Erfahrung im Brauen und die Einhaltung strikter Reinheitsgebote.

  • Augustiner (1328) : Augustiner-Festhalle, Fischer-Vroni
  • Paulaner (1634) : Armbrustschützenzelt, Winzerer Fähndl, Käfer Wies’n Schänke
  • Spaten-Franziskaner (1397) : Marstall, Schottenhammel, Ochsenbraterei (Spatenbräu-Festhalle)
  • Löwenbräu (1383) : Schützen-Festzelt, Löwbräu-Festhalle
  • Hacker-Pschorr (1417) : Hacker-Festzelt, Pschorr-Bräurosl
  • Höfbräu (1589) : Hofbräu Festzelt

Der wuchernde Bierpreis bringt einige Gäste zur Weißglut. Während zur Einführung des EURO 2002 eine Maß bei durchschnittlich 6,50 € lag, erreicht die Maß auf dem Oktoberfest 2017 Rekordpreise von 10,90 €. Aber die trinkfreudigen Besucher konsumieren leidenschaftlich und zahlen somit auch jedes Jahr fleißig weiter. Ich mag gar nicht drauf hinweisen: 1971 lag der Literpreis bei heute lächerlichen 2,50 DM.

Oktoberfest-2017-Lebkuchen-Herzen
Unser Herz schlägt für die Wiesn und das Bier, zumindestens an diesem Wochenende!

Über 20.000 EURO in 18 Tagen – Wahnsinn!

Teure Bierpreise, harte Arbeit und unangenehmes Publikum: Man mag meinen, die Wirte müssen viel Geld verdienen und das tun sie auch. Ich habe einen sehr interessanten Artikel gelesen, in dem ein Kellner von der Wiesn über Ablauf, Kollegen, Gäste und das Geld spricht. Im Schnitt trägt dieser täglich 300 Mass raus und bedient 50 Gäste gleichzeitig. Um Kellner auf der Wiesn zu werden, bedarf es einer richtigen Bewerbung und manchmal sogar eines Bewerbungsgesprächs, in dem Du dann Maßkrüge tragen musst. Doch gute Arbeit macht sich auch bezahlt, so erhält der Kellner für die Maß 12 €, statt dem Originalpreis (10,70€). Das ist vollkommen in Ordnung, meint er im Interview. Wir selbst mussten im letzten Jahr leider andere Erfahrung machen.

Gibst gscheids Trinkgeld oder i kimm ned wieda!

Das Problematische: Es gibt nur den einen Kollegen, der diesen Tisch bedient. Also gibt es dann keine andere Möglichkeit mehr, den Tisch zu wechseln und das ist ab einem gewissen Zeitpunkt auch völlig unrealistisch. Die späte Wiesnschicht beginnt um 11 Uhr und endet mit Schankschluss. Dieser ist ungefähr gegen 23 Uhr.

Pro verkauftem Artikel gibt es ca. zehn Prozent Provision. So kommt dieser Kellner auf ca. 10.000 € in 18 Tagen. Je nach Wetterlage hat er aber auch schon Kollegen kennengelernt, die mit 3.500 € oder über 20.000 € nach Hause gegangen sind.

Oktoberfest 2017
Mitten auf der Theresienfestwiese zwei absolute Bierfans!

Die Vorfreude auf das nächste Jahr ist unbeschreiblich, wir kommen wieder – keine Frage!



Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Weitere Infos findest du hier.

Quelle für das Interview des Kellners: http://www.jetzt.de/wie-viel-verdient/wie-viel-verdient-ein-wiesn-kellner

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.