Schuhe für jede Situation

Schuhe für jede Situation

Du suchst Schuhe für jede Situation? Dann sind schwarze Sneaker vielleicht etwas für dich. 😉

Der Schuh, eine Allzweckwaffe

„Alter hast du viele Schuhe!“ – Mädchen haben diesen Satz sicherlich alle schon mal gehört. Aber auch unter den Jungs gibt es nicht wenige, die mittlerweile eine ganze Latte an verschiedenen Schuhen besitzen. Es gibt auch zu viele verschiedene Anlässe, für die Man(n) richtig ausgestattet sein möchte.

Vom Fitnessstudioboden bis zum Dancefloor

Sicherlich kannst du nach dem Joggen im Regen nicht die gleichen Sneaker auch abends in die Diskothek anziehen, aber das gleiche Modell für unterschiedliche Zwecke nutzen geht schon. Ich möchte hier keine Werbung für einen Schuh machen, den du jetzt zu jedem Anlass tragen sollst. Aber ich möchte dir einfach einen Schuh ans Herz legen, der in meinen Augen fast überall Verwendung findet. Ich habe ihn bereits zum Joggen getragen, da er wahnsinnig leicht und luftig ist. Ich bin kein Marathonläufer, und wir einmal die Woche reines Joggen sind sie vollkommen in Ordnung. Bei größerer Belastung würde ich allerdings zu gelenk- und sehnenschonenden Laufschuhen empfehlen.

Im Fitnessstudio begleiten sich mich eigentlich täglich. Unkompliziert und leichter Schuh bei dem du den Fokus auf dein Training legen kannst.

Schuhe für jede Situation

Welche Farbe? Egal – Hauptsache schwarz

Schlicht schwarz – Die Treter passen zum Beispiel im Fitnessstudio zu fast jedem Outfit. Wer sich im Gym mehr auf das Trainieren, als auf das Outfit konzentriert, für den gilt das dann aber im Freizeitbereich. Ob ins Kino oder auch abends in die Diskothek oder einen Abend mit deinen Freunden – Die Schuhe sind wirklich sehr einfach zu kombinieren. Natürlich kommst du mit den Sneakern nicht in einen edleren Club, wo Anzugspflicht gilt.

Waschmaschine statt Mülltonne

Deine Schuhe sind beim letzten Partyabend komplett eingesaut, weil dir eine Schnappsleiche drüber gelatscht ist? Kein seltener Fall, ein bis zweimal kann man vielleicht noch mit einem nassen Lappen rüber gehen. Doch irgendwann sieht der Schuh ziemlich dreckig aus. Na dann ab in die Waschmaschine. Natürlich ist dieser Schuhe qualitativ nicht hochwertig, aber ich finde ihn optisch top und das auch nach einem Wäschegang. Ich packe ihn einfach mit in die dunkle Wäsche, nach dem ich den groben Dreck von der Sohle entfernt habe. Natürlich geht das nicht oft, aber immer hin besser als ihn gleich wegzuschmeißen 😉 Außerdem ist der Schuh schwarz, somit fällt Dreck sowieso nicht direkt ins Auge!

Schuhe für jede Situation

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.