6th Avenue Surin Beach Hotel Phuket- Empfehlung aus Überzeugung

Lobby des Hotels

Wer ein Hotel in Phuket sucht, dem kann ich das 6th Avenue Surin Beach Hotel wärmstens ans Herz legen. Wir sind auf unserer Thailand-Reise knapp eine Woche in Phuket und haben mit dem Hotel einen echten Glücksgriff gelandet. Das Hotel bietet freundliches Personal, großzügige & moderne Zimmer, sowie einen vielfältigen Fitness-Bereich. Aber auch die Faulenzer, die auf Sport im Urlaub verzichten möchten, können ihre Zeit mehr als angenehm bei einem kühlen Drink im Infinitypool genießen.

Ein Studio-Zimmer im 6th Avenue Surin Beach Hotel

Wir sind zu zweit unterwegs und buchen uns ein Studio Zimmer. Jedes der Studio-Zimmer im 6th Avenue Surin Beach Hotel wurde speziell für die Anforderungen eines Reisenden entworfen. Diese 27 bis 31 Quadratmeter großen Studios verfügen über ein Queensize-Bett, WLAN-Internetzugang, einen 47-Zoll-LED-Flachbildfernseher mit IPTV-Kabel, ein IDD-Telefon im Zimmer sowie einen Safe und eine Küchenzeile. Diese Zimmer sind subtil gestaltet und machen die Reise zu einem herrlichen Erlebnis. Das Zimmer bietet Raum zum Runterfahren nach einem anstrengenden Tag.

Sport treiben oder doch lieber Faulenzen?

Während wir zum dritten Mal in Richtung Buffet gehen, quält sich bereits ein über motivierter Sportler an den Geräten direkt auf der anderen Seite der Fensterscheibe. Wir sind während unseres einwöchigen Aufenthaltes im Hotel nicht einmal in die Nähe der Gewichte gekommen. Dafür ruft jetzt aber die Bar!

Pünktlich um 16 Uhr ist die Bar (auch mit direktem Zugang aus dem Pool) endlich im Betrieb. Die sogenannte Happy Hour startet – für wohlgemerkt zwei Stunden zahlst du einen Drink und bekommst einen gratis dazu. Ob du mit einem Getränk in der Hand am Rand des Infinitypools entspannst oder ihn gemütlich auf eine der Liegen genießt, bleibt dir überlassen. Bei den Temperaturen heute entscheiden wir uns ganz klar für das kühle Nass.

6th Avenue Surin Beach Hotel Infinitypool
Der Infinitypool – ein paar Liegen und am Ende ist die Bar zu sehen.

*Das Bildmaterial der Zimmer stammt von der Webseite des Hotels. Wenn du noch mehr über das Hotel erfahren möchtest, dann geht es hier zu Internetseite!

Cheers to Life!

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.