Hotel Indigo Dresden – Auszeit in Sachsen!

Hotel Indigo Dresden Frühstücksraum

Über Secret Escapes bin ich auf das „Hotel Indigo Dresden“ gestoßen und habe meine Reise nach Dresden gebucht. Im Endeffekt ist für mich eine relative zentrale Lage, sowie gutes Frühstück und vernünftige Zimmer ausschlaggebend. Das sah auf den Fotos und Beschreibungen ganz so aus, als würde das Hotel diese Kriterien erfüllen. Und ich wurde nicht enttäuscht – Ganz im Gegenteil: Zufriedenheit pur!

Über Ostern im Hotel Indigo Dresden

Geplant ist der Städtetrip nach Dresden über das lange Osterwochenende und das ohne einen Tag Urlaub zu verbraten. Ich habe 3 Übernachtungen in einem Standard Doppelbettzimmer inklusive Frühstück gebucht. Das neue Designhotel liegt preislich bei 50 Euro Nacht/pro Person. Was für mich ein komplett fairer Kurs ist für Lage, Jahreszeit und der Ausstattung der Zimmer. Gerade um die Osterzeit sind natürlich viele Menschen darauf aus einen kleinen Kurztrip zu machen. Karfreitag und Ostermontag frei, da sind 4 Tage Dresden schnell gebucht. Das Hotel ist auch gut gefüllt, jedoch entgeht der Frühaufsteher dem Frühstücksandrang. Zwischen 6:30 und 8:00 Uhr kannst du noch ganz in Ruhe frühstücken. Mein Wecker klingelt also, wie jeden Tag pünktlich um 6 Uhr und ich stelle mich erstmal 10 Minuten unter die Regendusche.

Ausstattung der Zimmer im Hotel Indigo Dresden

Für Reisende, die sich den ganzen Tag die Stadt und Sehenswürdigkeiten ansehen, reicht in meinen Augen ein gemütliches Bett in einem sauberen Zimmer. Das Zimmer, welches ich für die 3 Nächte einnehme geht darüber aber weit hinaus. Ein hoher Standard, mit sehr modernen Möbeln erwartet dich. Ein Badezimmer, dass gut ausgestattet ist (es gibt sogar zwei verschiedene Duschköpfe – Regenduschen & Duschstrahlkopf). Die Dusche ist ebenerdig und bietet ausreichend Platz. Ein Bügeleisen, Wasserkocher, Kaffee, Kühlschrank, Fernseher, sowie Bademantel gehören standardmäßig zur Ausstattung des Zimmers. Des Weiteren kann ich mich über einen Safe erfreuen, der sogar groß genug ist, um meinen Laptop dort zu verwahren. WLAN ist selbstverständlich kostenfrei im Preis mit innenbegriffen, läuft flüssig und ist in jeder Ecke des Hotels mit guter Verbindung erreichbar.

Hotel Indigo Dresden Badezimmer
Badezimmer – Dusche mit zwei verschiedenen Duschköpfen.
Hotel Indigo Dresden Zimmer
Das Standard Doppelbett-Zimmer.
Hotel Indigo Dresden Doppelbett
Doppelbett.
Hotelzimmer Schreibtisch
Arbeiten am Abend …

Frühstück

Das Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es gibt nichts Schlimmeres, als hungrig in den Tag zu starten und mit leerem Magen auf Tour zu gehen. Das Frühstück hat mir sehr gut gefallen. Das Frühstück überzeugt mich mit guter Brötchenauswahl, Lachs, Joghurt, Müsli, Mandeln, Leinsamen, frisches Zitronenwasser, gutem Kaffee und allen üblichen Aufschnitten für deinen Aufstrich. Obst und Gemüse, um genug Vitamine zu tanken sind auch vorhanden, sowie ein frisch zubereitetes Omelett. Gut gesättigt kann es dann Richtung Sightseeing gehen.

Lage und Parken

Du stehst in 5 Gehminuten vorm Zwinger und bist unmittelbar in der Altstadt, dem Zentrum des Stadt Dresden. Auch von der Autobahn kommend ist das Hotel leicht und einfach an zu navigieren. Wer mit öffentlichen Verkehrsmittel anreist, der findet vor Ort direkt die Bahnstation „Dresden Mitte“. Außerdem ist dir mit den Straßenbahnen immer gut geholfen. Da ich mit dem Auto da bin, ist die interessante Frage nach dem Parkplatz. Aufgrund der günstigen Feiertagskonstellationen muss ich nur für den Samstag ein Tagesticket an der Straße ziehen (3 Euro). Alternativ verfügt das Hotel Indigo Dresden über ein eigenes Parkhaus, was gegen eine Gebühr von 20 Euro die Nacht in Anspruch genommen werden kann.

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Der Check-In und Check-Out lief reibungslos ab und im hoteleigenen Fitnessstudio kannst du nach einem anstrengenden Tag nochmal richtig abschalten. Auch die Bar verwöhnt dich abends mit ihren Drinks und lässt in entspannter Lounge Atmosphäre Wohlsein aufkommen. Ich werde wieder im Hotel Indigo einchecken, wenn sich die Möglichkeit ergibt, ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe.

2 Kommentare

  1. Da scheinst du mit dem Hotel einen echten Glückstreffer gemacht zu haben. Es sieht wirklich sehr stylisch und ganz nach unserem Geschmack aus. Sollte wir Dresden noch mal besuchen, wird das Indigo sicherlich in unsere engere Wahl kommen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.